Kindergarten der ev. luth. Kirchengemeinde Mariensee

Kindertagesstätte der ev. – luth. Kirchengemeinde Mariensee

Die Kindertagesstätte  Mariensee wurde im Jahr 1880 von dem damaligen Konvent des Klosters als „Warteschule“ ins Leben gerufen.

1970 übernahm die ev. – luth. Kirchengemeinde Mariensee die Trägerschaft und erbaute die heutige Kindertagesstätte.

Zur Zeit wird bei uns gebaut: Die Sanierung des Hauptgebäudes ist abgeschlossen, und am 22. Januar feierten wir das Richtfest des Anbaus.

Wir haben aktuell:

2 altersübergreifende Gruppen für Kinder zwischen 1 – 6 Jahren, 15 Kindergartenkinder und 5 Kinder Unter 3

1 Hortgruppe für 20 Kinder

Wir sind eine Ganztagseinrichtung, von 8 – 16 Uhr. Sonderzeiten, Frühdienst von 7:30 – 8 Uhr und Spätdienst 16 – 17 Uhr.

Hort von 13 – 17 Uhr, in den Ferien von 8 – 17 Uhr.

Mittagessen gibt es für allen  Gruppen.

Während der Sommerferien bleibt unsere Kindertagesstätte drei Wochen geschlossen.

Unsere Ziele sind, dass Ihr Kind

  • seine eigene Persönlichkeit in einer Gemeinschaft entwickelt.
  • Regeln aushandeln lernt und Lösungen findet.
  • sich beteiligt und mitbestimmt.
  • Wissen sammelt, Fertigkeiten übt, Zusammenhänge versteht.
  • seinen Wort-Sprachschatz erweitert.
  • Anerkennung und Achtung erfährt, seine Mitmenschen anerkennt und achtet.
  • Gemeinschaft erlebt und Freunde findet.
  • Lust am Lernen erlebt.
  • Vertrauen zu sich selbst und anderen findet.
  • mit allen Sinnen seine Welt wahrnehmen kann.

Unsere pädagogische Arbeit

  • basiert auf den Grundsätzen des christlichen Glaubens.
  • beinhaltet ein ganzheitliches Lernen.
  • orientiert sich an den Bedürfnissen der Kinder.
  • beinhaltet vielfältige Projekte.
  • erlaubt uns regelmäßige Waldtage.
  • beachtet die Förderung der Sprache im großen Umfang.
  • integriert Elemente aus der Reggio-Pädagogik  sowie einen Grundsatz von Maria Montessori: „ Hilf mir ,es selbst zu tun“.
  • ist gekennzeichnet durch eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern.
  • nutzt unser naturnahes Außengelände.

Unser pädagogisches Personal von 8 Erzieherinnen begleitet und stärkt Ihre Kinder, damit diese sich neuen Herausforderungen stellen können.

2014 haben wir mit den Kindertagesstätten des Kirchenkreises an einer QMSK-Zertifizierung teilgenommen.